Pinnow - Göritz 6:2 ~~~ Pinnow II - Dobberzin 5:2 ~~~ Pinnow II ist Meister!  


 

Saisonrückblick 2016/2017

05.07.2017


Mit 102 Toren schoss die Mannschaft mit Abstand die meisten (42 in der Hin-, 60 in der Rückrunde). Dafür sind 43 Gegentore (26 in der Hin-, 17 in der Rückrunde) ein paar mehr als andere Spitzenteams kassiert haben.  Insgesamt wurden 27 verschiedene Spieler eingesetzt. Die meisten Ligatore schoss Kapitän Kevin Wilke mit 24 Treffern (davon neun Elfmeter), was zu Platz vier in der Torschützenliste reicht. Es folgen Meißner mit 16, P. Hermann mit 11 und Bittner mit 9 Toren, zum Saisonrückblick.

 

 

Sommerpause

19.06.2017


Am Sonntag besiegte Pinnow II die Gäste aus Dobberzin mit 5:2, zum Bericht. Damit befinden sich jetzt beide Männerteams in der Sommerpause.

 

Den Meister 6:2 besiegt

18.06.2017


Dank einer starken Vorstellung besiegt Pinnow den Meister aus Göritz mit 6:2 und durchbricht dabei eine Schallmauer, zum Bericht.


Pinnow erneut zweimal siegreich

11.06.2017


Pinnow I gewinnt in Criewen mit 3:0,  zum Bericht. Damit bleibt die Mannschaft in 2017 ungeschlagen (12 Siege, 1 Remis). Da Spitzenreiter Göritz zeitgleich sein Heimspiel gegen Parmen mit 4:2 gewinnt, steht Göritz vorzeitig als Meister fest - dazu Glückwunsch aus Pinnow! Nächste Woche ist der frisch gebackene Meister zum letzten Saisonspiel zu Gast in Pinnow.
Pinnow II setzt seine Siegesserie ebenfalls fort. Beim PSV Schwedt gab es einen 3:1 Erfolg. Nächsten Sonntag steht gegen Dobberzin das letzte Spiel der Saison an.

 

 Da ist das Ding!

08.06.2017


Pinnow II steht bereits als Meister der Kreisklasse fest und bekam letzten Freitag den Meisterpokal überreicht. Mehr Bilder.

 

 

 

 

Pinnow setzt Siegesserie fort

05.06.2017


Der bereits feststehende Meister der Kreisklasse Pinnow II setzte sich am Freitag im Nachholspiel mit 5:0 gegen G-W Dobberzin durch. Sebastian Engel (2), Maik Krumbach, Steve Liedtke und Tim Bohn trafen. Anschließend wurde der Meisterpokal in Empfang genommen.

Ebenfalls im Nachholspiel trat die Erste am Pfingstmontag in Angermünde gegen deren Reserve an. Man gewann mit 10:2. Die Tore erzielten Mauro Blanes Mataix (2), Christoph Nagel (2), Johannes Haase (2) Patrick Höfert, Tobias Schmock, Kevin Wilke und Kristof Konitzer, zum Bericht.

Zwei Heimsiege am Sonntag

28.05.2017


Beide Männermannschaften bestätigen ihre gute Form. Die Erste besiegt Vierraden mit 3:1, zum Bericht. Zuvor schlug die Zweite Verfolger Criewen II mit 4:1 (2x Haase, Schneider, J. Hermann).

 

Spendenerlös durch die VR-Bank

25.05.2017


In den letzten Wochen fand eine Kalenderverkaufsaktion in der Filiale Angermünde der VR-Bank statt. Zusätzlich wurde um eine finanzielle Unterstützung für die Nachwuchsförderung des SV 90 Pinnow gebeten. Aus dieser Aktion kamen stattliche 325 Euro zusammen, die Mitte letzter Woche durch einen Spendenscheck der VR-Bank an den SV 90 Pinnow übergeben wurden. Voller Stolz und Dankbarkeit übergab der Verein anschließend der VR-Bank die Sponsorenurkunde und möchte sich nochmals recht herzlich für die Unterstützung bedanken.


Pinnow II ist Meister!

21.05.2017


Dank eines hart erkämpften 2:1 Sieges in Warnitz steht Pinnow bereits als Meister der Kreisklasse A fest. Herzlichen Glückwunsch, Männer - zum Bericht.

 

Erste gewinnt 8:0

21.05.2017


Mit 8:0 gewinnt Pinnow I gegen Gollmitz. Dass es sogar noch höher hätte ausfällen können, erfahrt ihr hier,  zum Bericht.

 


 



 

 



 






 

 


 


 



 

 

 

 

 

 

 



 


 

 

 

Counter

1.MANNSCHAFT     

Sommerpause

2.MANNSCHAFT     

Sommerpause

Uckermarkliga        
1. Göritz68+47
2. SV 90 Pinnow67+59
3. Heinersdorf57+50
4. Lychen53+21
5. Boitzenburg50+38
6. Vierraden48+10
7. FC Schwedt II360
8. Prenzlau II36-8
9. Gollmitz29-20
10. Criewen29-42
11. Wilmersdorf28-13
12. Parmen27-28
13. Haßleben 24-30
14. Angermünde II 24-47
15. City Schwedt 20-37
SPONSOREN    



mehr