a

 

Aufstieg in die Landesklasse ~~~ FLB entscheidet: Saison 2019/20 beendet ~~~ Abschlusstabelle nach Quotientenregelung  


 

Trainingstag statt Trainingslager

10.08.2020


Ein vollgepackter Trainingstag ersetzt in diesem Jahr das obligatorische Trainingslager, zum Bericht.

 

Neue EWE-Trikots bringen Glück

03.08.2020


Der regionale Energiedienstleister EWE hat die Fußballer vom SV 90 Pinnow mit neuen Trikots ausgestattet. Zum ersten Mal getragen haben die Herren ihre neuen Trikots am Samstag im zweiten Testspiel „nach Corona“ gegen Rot-Weiß Prenzlau. Das Ergebnis passte ebenfalls zum freudigen Anlass. Die Pinnower gewannen ihr Testspiel mit 1:0. (Zum Bericht.) „In neuen Trikots spielt es sich besonders gut“, freut sich Patrick Höfert über das Ergebnis. Dem Engagement des Stürmers hat der Verein die neuen Trikots zu verdanken.

„Wir wissen, wie wichtig Vereinssport ist und unterstützen gerne auf diese Art“, so Dr. Ulrich Müller, EWE-Generalbevollmächtigter. Für das Unternehmen sei es wichtig, mit Aktionen und Sponsorings einen Nutzen für die Menschen in den Regionen zu schaffen, in denen das Unternehmen verwurzelt ist. „Mit Leidenschaft und Engagement wollen wir dazu beizutragen, dass ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten herrscht. Damit können wir eine langfristige positive Entwicklung der Gesellschaft in der Region unterstützen, auch wenn der Vereinssport aktuell nur mit vielen Auflagen ausgeübt werden kann. Wir hoffen, dass die Corona-Zeit bald überwunden ist und das gesellschaftliche Leben wieder ohne Einschränkungen stattfinden kann“, so Dr. Ulrich Müller weiter. Besonderen Fokus lege das Unternehmen bei seinem Engagement auf die Entwicklung des Nachwuchses.


Testspiele beim SV 90 Pinnow

28.07.2020


Die Männermannschaft testet in diesem Sommer insgesamt dreimal, bevor es im Kreispokal zum Schönower SV (Sonntag, 16.08. um 14:00 Uhr) geht. Der Ligaauftakt in der Landesklasse Nord findet am Samstag, den 22.08. um 15:00 Uhr zu Hause gegen Aufsteiger SG Einheit Zepernick statt.
Die Testspielgegner sind: Uckermark Wilmersdorf (7:0 Sieg, zum Bericht.), Rot-Weiß Prenzlau (Samstag 01.08., 15:00 in Pinnow) und VfL Vierraden (Dienstag 11.08., 19:00 Uhr in Vierraden).


Beregnungsanlage für den Sportplatz

23.07.2020


Auf dem Pinnower Sportplatz wird eine Beregnungsanlage installiert. Dies bringt mehrere Vorteile mit sich, zum Bericht.


Interview mit Kevin Oppelt

06.07.2020


Er soll das Tor hüten, aber darf nicht. Und auf welcher Position wäre er gelandet, wenn er nicht im Tor stehen würde? Neuzugang Kevin Oppelt antwortet auf unsere Fragen, zum Interview.


Wir steigen auf

29.06.2020


Nachdem Meister SV Boitzenburg auf sein Aufstiegsrecht verzichtet hat, bekam der SV 90 (als Zweiter nach Anwendung der Quotientenregelung) die Möglichkeit aufzusteigen. Nach Beratung im Verein und Abfrage innerhalb der Mannschaft steht fest: Wir steigen auf! Damit spielt die erste Mannschaft zukünftig wieder in der Landesklasse Nord.

 

Entscheidung: Saison ist beendet

11.05.2020


Der FLB (Fußball-Landesverband Brandenburg) hat heute entschieden, dass die Saison 2019/20 vorzeitig beendet ist (Link). Bis zum 30. Juni 2020 werden keine Spiele mehr stattfinden. Die Abschlusstabelle sowie die Aufsteiger werden anhand des Tabellenstandes vom 12. März mittels einer Quotientenregelung ermittelt (Anzahl Punkte durch Anzahl Spiele). Absteiger wird es dagegen keine geben.

Damit beendet der SV 90 die Saison als Zweitplatzierter, weil der besserplatzierte FC Schwedt II bereits eine Partie mehr absolviert hat. Die zweite Mannschaft beendet die Saison als Sechster von zwölf in der 1.Kreisklasse.

 

Spielabsagen bis 19. April verlängert

31.03.2020


Der Fußballkreis hat alle Spiele bis 19. April abgesagt.

 

Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt

14.03.2020

 

Die aktuell sehr dynamische Entwicklung rund um den Corona-Virus, macht eine tägliche Neubewertung zum Umgang damit notwendig. Daher haben sich die Nachwuchsverantwortlichen des SV 90 Pinnow sowie des Kerkower SC zu der nachfolgenden gemeinsamen Erklärung verständigt: Die aktuelle Situation mit Schließungen von Schulen, Sportstätten, Einrichtungen und der Absage von Veranstaltungen usw. macht es zum Schutz aller unabdingbar, dass leider auch der Sportbetrieb in Vereinen eingeschränkt werden muss. Oberste Priorität hat nunmehr die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. Das öffentliche Leben wird derzeit eingeschränkt, auch wir dürfen uns da nicht aus der Kette ausschließen. Daher wird ab sofort, zunächst bis 31. März 2020, der komplette Trainings- und Spielbetrieb des Kerkower SC und SV 90 Pinnow in allen Nachwuchsteams ausgesetzt. Dies geschieht ausdrücklich nicht aus Panik oder Aktionismus, sondern vielmehr aus Vorsicht und Verantwortungsbewusstsein. Spätestens Ende März werden sich die Verantwortlichen zur weiteren Vorgehensweise verständigen und dabei die behördlichen Vorgaben/Empfehlungen berücksichtigen. Von weiteren Einschränkungen ist dabei auszugehen.

Bleibt alle gesund, beachtet die allgemein zugänglichen Empfehlungen der Gesundheitsämter sowie des Robert-Koch-Instituts und lasst Euch auch nicht verrückt machen! 


Spielabsagen vorerst bis 22.03.

13.03.2020


Die Coronakrise betrifft auch unseren Spielplan. Vorerst wurden alle Partien bis zum 22.03. abgesagt.


Rückrundenauftakt abgesagt

09.03.2020


Wegen schlechter Platzverhältnisse wurde der Rückrundenauftakt in Prenzlau abgesagt. Stattdessen wurde in Pinnow fleißig trainiert. Unsere Rückrunde beginnt nun mit dem Flutlichtspiel am Freitag (13.03., 19 Uhr) gegen Wilmersdorf.

 

Erfolgreicher Test gegen Haßleben/Gerswalde

03.03.2020


Mit Spielern aus der zweiten Mannschaft aufgefüllt gelingt ein erfolgreicher Test vor dem Rückrundenstart. Mit 8:1 wurde es am Ende deutlich - vor allem dank eines Vierfach-Torschützen, zum Bericht.

 

Testspiel vor dem Rückrundenstart

23.02.2020


Während vier Mannschaften am kommenden Wochenende Nachholspiele bestreiten, startet der SV 90 erst am 7. März regulär in die Rückrunde. Spielfrei haben die Jungs von David Schrödter aber nicht: am Sonntag (1. März) steht um 10 Uhr ein Testspiel gegen SpG Haßleben/Gerswalde an.

 

Teut gibt SV 90 weiter Rückenwind

11.02.2020


Die Teut Windprojekte GmbH erneuert das Engagement beim SV 90 Pinnow! Der Lindower Windenergieanlagenbetreiber Jan Teut hat den SV 90 Pinnow bereits vor einigen Jahren als Sponsor unterstützt. Nun erneuert er sein Engagement für unseren Klub. Verein und Vorstand bedanken sich für das großzügige Angebot, den geschlossenen Sponsorenvertrag und freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. Die zugesicherte Unterstützung wird dem SV 90 Pinnow dabei helfen, weiterhin attraktive Bedingungen auf dem heimischen Sportplatz bieten zu können.

 

#Auswärtsfahrt

08.02.2020


Sport2000 verlost monatlich einen Teambus (Opel Zafira Life) an einen Sportverein. Hier erfahrt ihr, warum auch der SV 90 Pinnow am Gewinnspiel teilnimmt. Wer draufklickt, kann gleich auch einen Like da lassen ;)

 

Trainingslager 2020 in Strausberg

04.02.2020


Am kommenden Wochenende geht es wieder ins Trainingslager nach Strausberg, um die Grundlagen für eine erfolgreiche Rückrunde zu legen. Zum Bericht.

 


 

 

 

 

 

 

 



 


 

 

 

Counter

1.MANNSCHAFT     

Fr., 16.08. um 14 Uhr
Schönower SV (A, Pokal)

2.MANNSCHAFT      

So., 23.08. um 10 Uhr
Heinersdorfer SV II (H)

LANDESKLASSE NORD
1.Wandlitz00
2.SV 90 Pinnow00
3.Oberkrämer00
4.Angermünder FC00
5.Einheit Grünow00
6.Falkenthal00
7.Wriezen00
8.Borgsdorf00
9.Britz00
10.Joachimsthal00
11.OFC II00
12.Templin00
13.Zepernick00
14.Bötzow00
15.Gartz00
16.Schönower SV00
17.Gramzow00
SPONSOREN    

mehr

 

 

 

 

Datenschutz